Materialdatenbank Glücksspielsucht

Titel

Prävention der Glücksspielsucht. Unterrichtsmaterial mit 3 Bausteinen

Herausgeber_innen/ Autor_innen
Fachstelle Glücksspiel und Medienkonsum (Hrsg.)
Jahr
2008
Bezug über
Evangelische Gesellschaft eva
Format
Interaktive Methoden
Beschreibung

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass gerade Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten ein hohes Suchtpotential aufweisen: Etwa 80 Prozent aller Spielsüchtigen haben nicht etwa Probleme mit Roulette, Black Jack oder ähnlichem, sondern mit diesen Geldspielautomaten. Fast jeder zweite Betroffene hat schon als Jugendlicher mit dem Spielen an solchen Automaten begonnen. Die Unterrichtsmaterialien der eva-Suchtberatung sind im Unterricht leicht einsetzbar, weil sie in drei Themenbausteine untergliedert sind. Diese bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln verwendet werden:
Baustein I (auch für jüngere Schüler ab Klassenstufe 7 geeignet): “Glück und Gefühle“
Baustein II (Klassenstufen 9 und 10): “Glück und Spiel – Glücksspiel“
Baustein III (Klassenstufen 9 und 10): “Glücksspiel und Glücksspielsucht“

Die Lehrpersonen können diese interaktive Methodensammlung zur Spielsuchtprävention von Jugendlichen anwenden, indem sie die Schüler/-innen aufklären und zur Reflexion anregen. Mehr Informationen für Fachkräfte unter: https://www.eva-stuttgart.de/nc/unsere-angebote/angebot/materialien-fuer-den-schulunterricht