Materialdatenbank Glücksspielsucht

Titel

Zocken, wetten, daddeln – Wie man mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ins Gespräch über Glücksspiele und ihre Risiken kommt

Herausgeber_innen/ Autor_innen
Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.; Fachverband Drogen- und Suchthilfe e. V; Hessische Landesstelle für Suchtfragen e. V.; Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen; Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern (Hrsg.)
Jahr
2021
Bezug über
Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern (LSG)
Format
Informationsmaterial
Beschreibung

Die Broschüre bietet Fakten rund um Glücksspiele und Glücksspielsucht. Die Hintergrundinformationen und Übungen eröffnen Möglichkeiten, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über ihr Glücksspielverhalten und die damit verbundenen Risiken und Suchtgefahren ins Gespräch zu kommen.

In Zusammenarbeit mit den Bundesländern Brandenburg, Thüringen, Hessen und Niedersachen hat die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern die bekannte und stark nachgefragte Broschüre „Zu hoch gepokert?“ komplett überarbeitet und unter dem Titel „Zocken, wetten, daddeln“ neu aufgelegt. 

Die Broschüre kann auch über den Webshop der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern bestellt werden.