Neues Kinderbuch zum Download

Zum bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht veröffentlicht das Präventionsprojekt Glücksspiel gemeinsam mit der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern das deutschlandweit erste Kinderbuch für Kinder aus Familien mit einer glücksspielbezogenen Suchtproblematik. Das Buch steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung und kann ab Herbst auch als Printexemplar angefordert werden. 

Veröffentlichung Kinderbuch am 28.09.2022

Zum bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht veranstaltet das Präventionsprojekt Glücksspiel eine Fachveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Kinder aus (glücksspiel)suchtbelasteten Familien“. Im Rahmen der Veranstaltung wird unter anderem das erste Kinderbuch präsentiert, welches sich gezielt an Kinder aus Familien mit Glücksspielproblemen richtet. 

Bei Interesse an der Veranstaltung finden Sie hier weitere Informationen. Das Kinderbuch kann ab dem 28.09.2022 kostenlos unter Materialien heruntergeladen werden.

 

Geänderte Öffnungszeiten im August

Das Präventionsprojekt Glücksspiel bleibt am Freitag, den 05.08., am Montag, den 29.08. und Dienstag, den 30.08.2022 geschlossen.

Anfragen können gerne per Mail oder Messenger-Ratgeber gestellt werden und wir melden uns so schnell wie möglich zurück!

Heute startet das Bündnis gegen Sportwetten-Werbung (BgSwW)

Für alle, die echten Sport ohne Abzocke lieben. Für alle, die Fußball genießen möchten und sich nicht fühlen wollen wie in einer Dauerwerbesendung. Für all diese startet heute das Bündnis gegen Sportwetten-Werbung (BgSwW).

Auch wir sind dabei, weil Sportwetten das Leben vieler Menschen ruinieren.

Das BgSwW setzt sich für weitestgehende Einschränkung von Sportwetten-Werbung durch die nötigen politischen Entscheidungen ein – wie es andere europäische Länder bereits vormachen – und fordert die beteiligten Institutionen im Sport zur Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und zur Stärkung von Forschung und Prävention auf.

Auf Initiative von Fan-Organisationen im Fußball verbindet das BgSwW Institutionen und Einzelpersonen miteinander, die zur Thematik Sportwetten (und Glücksspiel allgemein) in der Präventionsarbeit, Forschung, Sucht- und Selbsthilfe tätig sind oder ein persönliches Interesse an der Unterstützung der Ziele des Bündnisses haben. Ein derart breites Bündnis aus verschiedenen gesellschaftlichen Akteur*innen dürfte hierzulande einmalig sein.

Weitere Infos auf der ab heute zugänglichen Homepage: www.bgsww.de

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Infoblatt zur Spielersperre

Seit dem 01.07.2022 kann man sich deutschlandweit anbieter- und spielformübergreifend für die Teilnahme am Glücksspiel sperren lassen. Das Infoblatt des Präventionsprojektes Glücksspiel informiert über die wichtigsten Fakten zur Selbst- und Fremdsperre. 

Sie können das Informationsblatt hier herunterladen oder unter Materialien kostenfrei bestellen. 

Arbeitshilfe für Fachkräfte

Das Präventionsprojekt Glücksspiel hat eine Arbeitshilfe zur Unterstützung im Umgang mit Kindern aus glücksspielsuchtbelasteten Familien herausgebracht. Sie richtet sich an Fachkräfte und enthält neben Hintergrundinformationen konkrete Arbeitsmaterialien wie z.B.: 

  • Checkliste
  • Handlungsleitfaden
  • Kontaktverzeichnis

Sie können die Arbeitshilfe hier oder unter Materialien kostenfrei herunterladen.