Infoblatt zur Spielersperre

Seit dem 01.07.2022 kann man sich deutschlandweit anbieter- und spielformübergreifend für die Teilnahme am Glücksspiel sperren lassen. Das Infoblatt des Präventionsprojektes Glücksspiel informiert über die wichtigsten Fakten zur Selbst- und Fremdsperre. 

Sie können das Informationsblatt hier herunterladen oder unter Materialien kostenfrei bestellen. 

Arbeitshilfe für Fachkräfte

Das Präventionsprojekt Glücksspiel hat eine Arbeitshilfe zur Unterstützung im Umgang mit Kindern aus glücksspielsuchtbelasteten Familien herausgebracht. Sie richtet sich an Fachkräfte und enthält neben Hintergrundinformationen konkrete Arbeitsmaterialien wie z.B.: 

  • Checkliste
  • Handlungsleitfaden
  • Kontaktverzeichnis

Sie können die Arbeitshilfe hier oder unter Materialien kostenfrei herunterladen. 

Messenger-Ratgeber bei Glücksspielsorgen

Bei Sorgen rund um das Thema Glücksspiel können sich Spielerinnen und Spieler, deren Angehörige und Ratsuchende über WhatsApp und Signal an das Präventionsprojekt Glücksspiel wenden. Das Projektteam antwortet Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden. Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer oder den Messenger-Karten. Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Kampagne zur Spielsuchtprävention

Am 17.01.2022 startet das Präventionsprojekt Glücksspiel eine berlinweite Kampagne zum Thema Automatenspiel um auf das hohe Suchtpotential aufmerksam zu machen und für die Risiken zu sensibilisieren. Eine Woche lang sind die vier kurzen, humorvollen Spots an 26 U-Bahnhöfen sowie im Berliner Fenster zu sehen. Weitere Informationen zur Kampagne „Vorsicht vor Jack Pott!“ finden Sie in der Pressemitteilung und auf der Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jahresrückblick

Ein spannendes Jahr der Glücksspielsuchtprävention geht langsam zu Ende. Werfen Sie gemeinsam mit uns einen Blick in das Jahr 2021. Wir danken Ihnen für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns bereits auf die gemeinsamen Herausforderungen im neuen Jahr. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden