Kampagne zur Spielsuchtprävention

Am 17.01.2022 startet das Präventionsprojekt Glücksspiel eine berlinweite Kampagne zum Thema Automatenspiel um auf das hohe Suchtpotential aufmerksam zu machen und für die Risiken zu sensibilisieren. Eine Woche lang sind die vier kurzen, humorvollen Spots an 26 U-Bahnhöfen sowie im Berliner Fenster zu sehen. Weitere Informationen zur Kampagne „Vorsicht vor Jack Pott!“ finden Sie in der Pressemitteilung und auf der Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden